Petrusbräu: Zwei Saisonbiere, Muscheln und Schnitzeltag!

Ok, dass mit den Muscheln habe ich nur der Vollständigkeit erwähnt, für mich ist das nix. Aber der neu eingerichtete Schnitzeltag am Mittwoch hat mich dann doch motiviert, mich mal wieder in den Petrusbräu Brauereiausschank zu bewegen, um die beiden aktuellen Saisonbiere zu probieren.

Petrusbräu - Hellga

Petrusbräu – Hellga

Den geradlinigen Weg der Petrusbräu Brauerei verfolge und begleite ich nun schon seit ihren Anfängen. Mit dem Brauereiausschank in der Kalenfelsstraße hat man eine schmucke Heimat mit herrlichem Biergarten, den man hoffentlich bald wieder nutzen kann, wenn die Sonne sich vielleicht mal wieder über Trier zeigt und die Nachbarn nichts dagegen haben, die seit Jahren gegen den alteingesessenen Biergarten zu Felde ziehen (Hintergründe gibt es hier).

Neben den Standardbieren (Pils, Weizen und dunkles Spezial) gibt es bei Petrusbräu immer mindestens ein Saisonbier, im Moment sind es derer sogar zwei, die ich nun endlich auch einmal probieren konnte.

Ein alter Bekannter ist der Winterbock, den ich erstmals vor zwei Jahren probieren konnte. Die diesjährige Version präsentiert sich mit einer ordentlichen Portion Karamell in der Nase, und auch mit dem ersten Schluck strömt eine wärmende süße durch den Gaumen. Die mehr als 7% Alkohol merkt man in dem weichen Malzkörper so gut wie gar nicht, gefährlich süffig ist das!

Petrusbräu - Winterbock

Petrusbräu – Winterbock

Hellga (es gab auch schon einmal einen Hellmut), ist ein klassisches Helles, ein Stil, dem ich mittlerweile immer weniger abgewinnen kann. Doch Hellga überzeugt mich. Vorne ist wieder eine leichte Süße spürbar, das Bier ist angenehm frisch und hinten kommt dann eine schön die Süße ausgleichende Bitterkeit durch.

Und es gibt auch für Antialkoholiker einen guten Grund, den Weg in den Petrusbräu Brauereiausschank zu finden. Seit einiger Zeit kann man dort das Viva Con Agua Mineralwasser erwerben, das nicht nur ein wunderbarer Durstlöscher ist, sondern mit dem man auch die Brunnenprojekte dieser Initiative unterstützt!

Zum Petrusbräu
Kalenfelsstraße 3
54290 Trier

Kommentar hinterlassen zu "Petrusbräu: Zwei Saisonbiere, Muscheln und Schnitzeltag!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*